Über Mich

„Fotografie ist die Kunst, mehr zu zeigen, als man sieht."

- Linda Adda -

 

Ich heiße Steffi und fotografiere mittlerweile seit etwa sieben Jahren mit Herzblut. Schon immer hat mich die Fotografie und die unzähligen Möglichkeiten, die sie bietet, fasziniert. Ich liebe es, einzigartige Momente und besondere Motive festzuhalten und so für die Ewigkeit zu konservieren. Fotografie ist für mich eine Möglichkeit, sich auszudrücken, eine Botschaft zu transportieren. Sie bietet für mich die einzigartige Freiheit, die Realität nach eigenen Vorstellungen zu interpretieren und sie der persönlichen Vision anzugleichen.

 

Den Großteil von dem, was ich auf die Speicherkarte meiner Canon banne, habe ich mir selbst durch viel Lesen und Ausprobieren sowie über den Austausch mit fotobegeisterten Freunden beigebracht. Ich habe auch einige Kurse an der Uni besucht zu den Grundlagen der Fotografie und zur Bildbearbeitung. Ich denke aber, dass fast jeder mit gesundem Auge, etwas kreativem Denken und einem gewissen Teil an Talent tolle Aufnahmen hinbekommen kann und orientiere mich dabei gerne an diesem Zitat von Leica:

 

"Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern."

 

Beim Fotografieren findet man mich nicht in einem festen Studio, sondern dort, wo sich das wirkliche Leben abspielt - bei euch Zuhause oder draußen, egal ob bei strahlendem Sonnenschein oder wolkenverhangenem Himmel. Ganz nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung (bzw. die falsche Ausrüstung). ;)